Mamageschichten & Steuersachen

Mamageschichten & Steuersachen Teil 2

20. August 2020
Mamageschichten und Steuersachen

Cornelia ist 35 Jahre alt, hat zwei Kinder (Volksschulalter), und ist eine geschiedene Unternehmerin.

Sie arbeitet als selbstständiger Coach. Vor einigen Tagen hatte Cornelia ein Gespräch mit ihrem Expartner. Er bezahlt die vorgeschriebenen Alimente und sie haben sich darüber unterhalten, welche Kosten für die Kinder abgesetzt werden können.

Er möchte gerne den Familienbonus geltend machen, Cornelia aber auch.

Weiters fragt sie sich, ob sie den Alleinerzieherabsetzbetrag geltend machen kann. Geht das auch als Selbstständige?

Und was ist mit den Kinderbetreuungs- kosten für den Hort in der Volksschule.

Sie ist sehr verwirrt und weiß nicht, wie sie sich die Kosten nun mit ihrem Exmann aufteilen soll.

Wir geben Euch ein paar Infos und Tipps zur Fragestellung, wie man in einem solchen Fall vorgeht und was es zu beachten gilt.

Youtube Video auf dem Mamawahrheiten Kanal: hier

Schaut gerne rein.

Eine Kooperation von Mamawahrheiten & Claudia Tastel – Die Steuerexpertin für selbstständige Mamas und Familien

 

Musik: Raindrops – Kostenlose Musik von musicfox

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort