Backen

Schokolebkuchen nach meiner Kärntner Oma

12. Dezember 2020
schokolebkuchen vom blech

Dieses Rezept liegt mir persönlich sehr am Herzen.

Meine Oma aus Kärnten hat diese Lebkuchen immer für mich und meine Schwester gebacken, als wir noch Kinder waren. Wenn ich sie esse, erinnere ich mich immer an die Ferienaufenthalte am Millstättersee und den wunderbaren Schnee im Garten meiner Großmutter.

Zutaten

  • 450g Roggenmehl
  • 250g Weizenmehl
  • 400g Zucker
  • 4 Eier
  • 4 EL Honig
  • 2 TL Natron
  • 2 TL gemahlene Nelken

Die Zutaten für Omas Schokolebkuchen

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten vermischen und zu einem Teig kneten
  • Teig auf einer bemehlten Fläche auf ca. 1,5 cm ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
  • Ofen auf 170 Grad vorheizen
  • Lebkuchenteig ca. 15 Minuten backen
  • Mit Schokoglasur bestreichen und in Stücke schneiden
  • Fertig!

Ausgerollter Lebkuchenteigmit schokolade bestrichener lebkuchen vom blechKeksdose voller Lebkuchen mit Mandarinen

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort