Aktuelle Kategorie

Rezepte für Familien

Auch nicht talentierte Mamas koennen kochen

Ich war eigentlich immer schon ein Kochmuffel.  Kochen und Backen hat mich nie so wirklich interessiert. Dafür wurde ich von meinem Liebsten immer scharf kritisiert. Der kocht aus Leidenschaft und mit Leib und Seele. Konnte ich nie verstehen…
Nach der Ankunft meines Sohnes allerdings begann sich mein sensibles Mama Herz zu fürchten.

Würde mein Nachwuchs durch meine Unlust am Kochen nicht vielleicht fett und ernährungsgestört werden? Alle Mütter um mich herum übertrafen sich stets in ihren Back-und Kochkünsten, und ich stand unangenehm berührt im Abseits.

Um meinem schlechten Gewissen (ja, es schleicht sich ständig unerwartet von hinten an und sitzt mir dann im Nacken!) Genüge zu tun, fing ich an nach und nach ein paar Rezepte auszuprobieren, die möglichst schnell und einfach waren. Außerdem natürlich gesund!!!

Ich wollte letztlich nicht verantwortlich sein, dass meine Kinder später einmal diverse Folgeschäden aus der achtlosen Ernährung in ihrem Elternhaus davontragen müssten.

Also findet Ihr hier in dieser Kategorie einige Auszüge der Gerichte, die ich meinem Junior immer wieder koche, und mit denen ich zurecht komme. Im Laufe der Zeit (auch Corona sei Dank) hat sich auch das eine oder andere aufwändigere Rezept dazugeschummelt.

Solltet Ihr aber – so wie ich eigentlich – kein allzu großes Interesse an stundenlangem Küchenstehen haben, dann könnt Ihr die Kategorie “aufwändig und lecker” getrost ignorieren.

Ich freue mich, wenn Euch der eine oder andere Vorschlag gefällt. Die Gerichte sind vielfach an Freundinnen weitergegeben, getestet und für gut befunden worden. Also bin ich guter Hoffnung, dass sie auch Euch ein wenig Inspiration bieten können.

Gerne könnt Ihr mir einen Kommentar dalassen, ob Euch die Rezepte gelungen sind. Ich freue mich über Euer Feedback.

Viel Spaß beim Nachkochen,

Eure Sigrid